WINDPARK  OHE  II

 

    UNTERLAGEN !

Downloads: Prospekt und Zeichnungsscheine

    IHRE FRAGEN
 und WÜNSCHE ?


Anruf oder E - Mail

Wann durften wir zuletzt ein Windkraft-Angebot kennen lernen, dessen Erträge GENAU SO berechnet waren, wie wir es EINZIG für ZULÄSSIG halten: Nämlich mit 10 % REINEM SICHERHEITS-ABSCHLAG nach und ZUSÄTZLICH zur Anrechnung von Parkwirkungsgrad infolge Abschattungen, von Leitungs-Verlusten und den wartungsbedingten Stillstandszeiten ? Also mit genau jenem Abschlag, der auch in fast allen GUTACHTEN AUSDRÜCKLICH GEFORDERT wird !

Eine Frage, die nachgerade Verlegenheit aufkommen läßt. Haben wir uns doch seit Jahren vorzugsweise darauf beschränkt, nur solche Parks zu empfehlen, die bereits lange genug am Netz waren, um schlüssig zu erkennen, daß ihre wirklichen Ergebnisse doch allemal besser waren als die angekündigten.


Im Windpark OHE II vermählen sich nun BEIDE TUGENDEN, nämlich MUSTERGILTIGE ERGEBNIS-RECHNUNG und eine darin dennoch nachgewiesene ÜBERRAGENDE WIRTSCHAFTLICHKEIT übrigens auch noch mit ERSTKLASSIGEN GERÄTEN zu einer wahren Anleger-Hochzeit:

Die Vorschau rechnet mit ABSCHLÄGEN von INSGESAMT 15,25 % vom Ertrag im Park, der aus ZWEI GUTACHTEN gemittelt wird.

Selbst aus diesem zugeknöpften Ansatz lassen sich aber nachvollziehbare AUSSCHÜTTUNGEN in Höhe von 295 % des einzuzahlenden Eigenkapitals darstellen.

 


E
rstrangige Garanten dieser Leistungsfähigeit und eigentliche Herzstücke des Kraftwerks sind die beiden WINDRÄDER von REPOWER, die eindeutig zu den AUSGEREIFTESTEN GERÄTEN zählen, die heute erzeugt werden, bei den erfahrenen Windmüllern dafür einen hervorragenden Ruf genießen :


Die MD-77 hat sich bis heute an über 750 Standorten


als ausnehmend ERTRAGSTARK und WIDERSTANDSFÄHIG bewährt, ist


durchwegs BESCHEIDEN IN DER WARTUNG, zugleich sind


sämtliche EINZELTEILE gut zugänglich, einfach austauschbar und LEICHT ERHÄLTLICH, nämlich von unterschiedlichen Herstellern zu beziehen, sodaß hier keine beunruhigenden Abhängigkeiten drohen.


Im Vergleich zu anderen Mühlen der Oberklasse sind die von Repower wie auch die baugleichen von Fuhrländer oder Südwind jedoch ausgesprochen PREISWERT !

 

Das Vorhaben wurde SEHR GÜNSTIG EINGEKAUFT:


Je Kilowattstunde jährlicher Strom-Erzeugung wurden ganze 62,9 Cent für die Anlagen bezahlt,


einschließlich aller Nebenkosten sind es dann knapp 66,7 Cent, für die Sie sich also unmittelbar als privater Anleger am ganzen Unternehmen beteiligen können.

 

Entsprechend hoch sind die absehbaren RÜCKFLÜSSE :


Für die ersten 20 Betriebsjahren, im sicheren Schoß der gesetzlich geregelten Vergütung, kommt der Prospekt ursprünglich auf 290 % Auszahlungen auf das Eigenkapital. In Folge der mittlerweile bereits günstiger geschlossenen Darlehen ist nunmehr mit


AUSSCHÜTTUNGEN in Höhe von 295,9 % Ihrer anfänglichen Kapital-Einlage zu rechnen.

 

Die KAUFMÄNNISCHE PLANUNG steht insgesamt auf stämmigen Beinen :


Während der ersten 12 Jahre kommt das "INTEGRIERTE SERVICE-PAKET" des Herstellers für sämtliche Wartungen, Störungen und Reparaturen einschließlich Verschleiß auf, samt der benötigten Ersatzteile, dazu gleich noch für die meisten Versicherungen, und gewährleistet eine technische Verfügbarkeit von wenigstens 96,5 %.


Danach sind im Schnitt von jeder erzeugten und verkauften Kilowatt-Stunde etwa 0,87 Cents für bloße IN STAND SETZUNGEN vorgesehen, und zwar ZUSÄTZLICH zu den Kosten für die laufende WARTUNG.


Für den ABBAU der beiden Anlagen stehen zusammen 60.000,-- Euro zur Verfügung. Bis dahin hat man allerdings die Pacht-Verträge vorausschauend gleich für 30 Jahre gesichert : Repower-Mühlen lassen eine hohe Lebensdauer erwarten !

 
ZUSAMMENFASSUNG
 

Anlagen  REPOWER MD-77:
je
1.500 KW Nennleistung
77 m Rotor-Durchmesser
111,5 m Nabenhöhe auf Gittermasten

STANDORT :
Ohe, Landkreis Celle,
Niedersachsen

WINDGESCHWINDIGKEIT :
6,7 Meter in der Sekunde
( Jahres-Schnitt in Nabenhöhe )

NETTO-ERTRAG :
6.900.000 KWh im Durchschnittsjahr
( Park-Wirkungsgrad 99,3 %
Abschläge insgesamt 15,25 % )

GUTACHTEN :

1.)    

GEO-NET Umweltplanung und GIS-Consulting GbR, 30161 Hannover

2.)  

Medeoterra GmbH Gesellschaft für umweltmeteorologische Dienste,
31737 Rinteln

GESAMT-AUFWAND :

 

4.600.000,-- Euro

 

=  0,67 Euro je KWh jährlicher Strom-Erzeugung

 

=  1.533,33 Euro je KW errichteter Nennleistung

        

1.200.000,-- Euro Beteiligungs-Kapital

 

3.400.000,-- Euro Förder-Darlehen (ERP und KfW)

FERTIGSTELLUNG :

        

Seit Oktober 2004 in Betrieb und am Netz

ANBIETER :

        

DEZENTRALE Energie Agentur GmbH, 49074 Osnabrück

 

nebst Tochter-Unternehmen

BETEILIGUNG :

        

Als Kommanditist

 

ab 5.000,-- Euro Mindesteinlage
einzuzahlen nach Beitritt

ERGEBNISSE gemäß Vorschau :

 

295,92 % AUSSCHÜTTUNGEN binnen 20 Jahren

 

davon

195,92 % GEWINNNE vor Steuern

zuzüglich

100,00 % Kapital-Rückfluß

 

STEUERN :

        

100 % Ausgleichsfähige VERLUSTE in 2005

 

282,53 % steuerpflichtige EINKÜNFTE ab 2010

 

                          

Für alle Fragen und Wünsche stehen wir kurzfristig zur Verfügung und vereinbaren gerne auch ein persönliches Gespräch.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß diese Zusammenfassung nicht vollständig sein kann und sämtliche Angaben ohne Gewähr erfolgen. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die gesetzlichen Vorschriften und die Unterlagen der Anbieter, die Sie immer auch bei uns anfordern oder gleich selber herunter laden können.

Bei den vorstehenden Ausführungen handelt es sich um keine wirkliche Beratung, sondern um eine anschauliche Erläuterung unserer Arbeitsweise, die sich gerne auf Beispiele stützt. Damit kann und soll weder eine ausführliche persönliche Anlageberatung ersetzt werden, die wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich anbieten, noch eine Rechts- oder Steuerberatung von dritter Seite, auf die Sie grundsätzlich nie verzichten sollten.


I H R E  S O F O R T - A U S K U N F T :

 0 3 0 - 2 8 2 4 1 9 0

Kernzeit von 1500 bis 2230 !

 

D O W N L O A D S

 

Speichern über rechte Maus-Taste *) ,

Öffnen mit linker Maus-Taste.

Vollständiger PROSPEKT .pdf    *)  

        (2,01 MB)  

Prospekt-Ergänzung 2005 .pdf    *)  

       (223 KB)  

Zeichnungsschein .pdf    *)  

       (49 KB)  

 


*) Datei Speichern:


Schrift oder Symbol mit RECHTER Maus-Taste anklicken,
im so aufgeklappten Fenster Speichern unter wählen,
Ihren Ordner aussuchen, in dem Sie das Dokument haben wollen, und bestätigen.

Danach können sie unsere Unterlagen dort jederzeit aufrufen und off line lesen oder drucken.

Der Acrobat Reader zum Betrachten von PDF-Dateien läßt sich

über diesen Link kostenfrei herunter laden !